Silent Friend

by Lost Name

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €6 EUR  or more

     

1.
2.
03:12
3.
04:25
4.
05:11
5.
6.
02:55
7.
04:44
8.
9.
02:22
10.
05:24
11.
05:22

about

Lost Name sitzt auf einem Stuhl und spielt seine Gitarre, spielt Schicht über Schicht, türmt sie in Loops aufeinander, bis sie da stehen wie eine Wand. Und wenn er singt, dann nie ohne Grund, nie ohne Wut
oder Schmerz oder Lust. Lost Name macht Folk oder Indie, verbindet klassische Gitarrenläufe mit experimentellem Antifolk und verdichtet Geräusche, bis ein Gefühl hörbar wird.

Ende der 90er Jahre. Gerade bricht die Zeit an, in der sich auch technisch unversierte Menschen einen Computer, eine Soundkarte und ein Mikro leisten können. Andi Langhammer sitzt vor seinem brandneuen 166 MHz Prozessor, das Mikrophon vor dem Gitarrenamp platziert und nimmt Spur um Spur auf. Das Aufnehmen ist dringend. Egal ob der Stuhl knarzt, ob das Kabel brummt oder der kleine Bruder mit einem Fußball immer wieder gegen die angrenzende Wand schießt: was sind schon Störgeräusche, wenn man eine Idee hat? Und was kümmert einen der Name, wenn nach einer schier endlosen ersten Aufnahme Session das Computerprogramm fragt, wie die zu sichernde Datei genannt werden soll? Und somit klickt er diese profane Frage einfach weg. Ohne Eingabe übernimmt der Computer die Entscheidung die Datei „lost name“ zu nennen und ohne dass es ihm oder Andi in diesem Moment bewusst ist, steht damit auch die Richtung, das Programm, der Name für das Projekt.

Die Aufnahmen zu „Silent Friend“ ziehen sich über vier Jahre und viele Studios und Städte. Immer wieder wird verworfen, reflektiert, weiter aufgenommen, verfeinert. Mit Simon Frontzeck (u.a. Spaceman
Spiff, Paper & Places) wird das Album im Studio Radio Buellebruck Berlin fertiggestellt. „Silent Friend“ ist ein klares Bekenntnis zu Songwritern wie Jason Molina, Elliott Smith, Sparklehorse oder Cat Power, handelt von Abschieden, der Unzulänglichkeit nicht Loslassen zu können, von Beziehungen und der (un)erfüllten Sehnsucht etwas Festes, Bleibendes in ihnen zu finden. Im Entstehungsprozess trugen die Lieder keinen klassischen Songtitel, sondern den Namen eines Freundes, die dann den Liedern Namen geben sollten.

So kehrt lost name zu seiner Ursprungsszene zurück und überlässt die Wahl des Namens Anderen. Jedoch nicht mehr einem vorprogrammierten Computer, sondern den Menschen, die lost name von Anfang an begleiteten.

credits

released January 17, 2017

All Music and Lyrics by Lost Name / Andreas Langhammer
Published by Edition Analogsoul / Kick The Flame

tags

license

all rights reserved

about

GOLDEN TICKET Leipzig, Germany

Awesome live studio sessions by gifted artists.

Please visit www.golden-ticket.de/sessions/

contact / help

Contact GOLDEN TICKET

Streaming and
Download help

Redeem code